Yeni Malatyaspor - Adana Demirspor 1:0 (Spielergebnis)

Veröffentlicht am 4. März 2022 um 20:14

Yeni Malatyaspor, der Adana Demirspor im Eröffnungsspiel der 28. Woche in der Spor Toto Super League mit 1:0 durch Mounirs Tor besiegte, beendete einen 17-wöchigen Schlechten lauf.

Öznur Kablo Yeni Malatyaspor und Adana Demirspor standen sich im Eröffnungswettbewerb der 28. Woche in der Spor Toto Super Lig gegenüber.

Die Heimmannschaft gewann 1:0 im Yeni Malatya Stadium.

Oznur Kablo, der sein Debüt unter Jihad Arslan gab, erzielte in der 77. Minute den Siegtreffer für Yeni Malatyaspor.
Mit diesem Ergebnis erhöhte Öznur Kablo Yeni Malatyaspor, der nach 17 Spielen gewann, seine Punktzahl auf 20, während Adana Demirspor, der 5 Wochen später verlor, bei 45 Punkten blieb.

In der vierten Minute traf Samet am hinteren Pfosten bei einer Ecke von Adana Demirspors linker Flanke den hinteren Pfosten, der Ball blieb im Seitennetz.
In der 22. Minute ging Balotellis Freistoß am Pfosten vorbei.
In der 24. Minute wurde Mounirs Ecke von der linken Flanke von Nshimirimana am hinteren Pfosten eingeköpft, Wobei Torhüter Muric den Ball von der Unterseite des Pfostens in den Winkel lenkte.
In der 25. Minute machte sich Kaan Kanak bei einem Angriff von Adana Demirspor, der sich von der linken Flanke entwickelte, auf den Weg zur Endlinie. Der Ball ging ins obere Eck, als Balotellis Nahdistanz-Touch Campi traf, der gut in den Torraum einzog.
Adana Demirspor kam in der 34. Minute einem Tor nahe. Balotellis Nahschuss, der den Ball von der rechten Flanke kontrollierte, den Stambouli vor dem Torraum verwandelte, wurde von Ertaç abgewehrt.
In der 38. Minute köpfte Mounir den Ball in den Strafraum, Nshimirimana köpfte vom Elfmeterpunkt ein.

In der ersten Spielhälfte stand es 0:0.


 »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.