Startseite » Super Lig » Galatasaray » Domenec Torrent: Wir gehen zu jedem Spiel, um zu gewinnen

Domenec Torrent: Wir gehen zu jedem Spiel, um zu gewinnen

Veröffentlicht am 2. März 2022 um 15:14

In Galatasaray, das sich auf das Spiel gegen Ittifak Holding Konyaspor vorbereitet, gab sein Trainer Domenec Torrent eine Erklärung gegenüber dem Sender ab.

Der spanische Trainer sagte, er und Pep Guardiola stünden in ständigem Kontakt: "Wir reden über unser Leben und wir reden über Fußball.

"Wir gehen in jedes Spiel, um zu gewinnen."

"Zunächst ist es notwendig, einen Anpassungsprozess zu durchlaufen. Wir haben einige Änderungen vorgenommen, wir haben neue Konzepte eingeführt. Es brauchte auch Zeit, um sie umzusetzen. Als wir ankamen, spielten wir drei Spiele in sieben Tagen. Wir haben eine schwierige Zeit überstanden. Nach meinem Verständnis des Spiels hat sich das Team in vielerlei Hinsicht verbessert. Fast 100 Minuten lang zeigte sich die Mannschaft in beiden Spielen, taktisch und körperlich verbessert. Die vier Sterne auf Galatasarays Wappen bedeuten etwas. Wir gehen zu jedem Spiel, um zu gewinnen. Ich mag Konyaspors Spiel. Sie beeinflussen mich. Es ist kein Zufall, dass sie Zweiter in der Liga sind. Sie hatten ein Spiel, das ich gestern gesehen habe. Sie verloren mit 1:5. Das Ergebnis dieses Spiels hätte das Gegenteil sein müssen."

"Menschen, die es von außen betrachten, sprechen nach dem Ergebnis".

"Es ist ein unverzichtbarer Stil für mich: gemeinsam angreifen, gemeinsam verteidigen, den Ball in 5 Sekunden zurückbekommen! Es ist der Spielstil, an den ich wirklich glaube. Ich habe 15 oder 20 Jahre in diesem Stil verbracht, glaube ich. Ich habe es mit Pep und in den Teams, die ich alleine geschafft habe, benutzt. Menschen, die es von außen betrachten, sprechen nach dem Ergebnis. Sie hätten das Unentschieden schlechter interpretieren können. Das Wichtigste für mich ist, wie wir gewinnen und wie wir es wiederholen können."

"Unsere Spieler sind von sehr hoher Qualität".

"Ich bin sehr glücklich mit unseren Spielern. Ich sage nicht, dass wir bessere Spieler brauchen. Unsere Spieler sind bereits von sehr hoher Qualität. Manchmal braucht man Spieler mit unterschiedlichen Eigenschaften. Jeder weiß, wie wichtig Nando für diese Mannschaft ist, nicht nur auf dem Platz, sondern überall. Nando hilft Inaki auch sehr, den Verein kennenzulernen und sich wohl zu fühlen."

"Wir stehen in ständigem Kontakt mit Guardiola."

"Pep Guardiola hat auch eine Herausforderung mit Manchester City. Er schaut sich die Spiele nicht an. Ich habe eine sehr enge Beziehung zu Pep Guardiola. Er ist mein Freund. Wir stehen in ständigem Kontakt. Wir reden über unser Leben, wir reden über Fußball. Manchester City gegen Galatasaray. Es ist gut für die Vereine und sie sehen diese schöne Stadt. Das wäre schön."


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.