Mesut Özil kümmert sich sowohl um den Handel als auch um das Fußball leben

Veröffentlicht am 5. März 2022 um 11:34

Mesut Özil, der in der vergangenen Saison im Halbzeit-Transferfenster vom Fenerbahce Club verpflichtet wurde, legt Wert auf den Handel und sein Fußball leben. Der 33-jährige Nummer 10, die für seine Medienpräsenz immer auf dem Mittelpunkt stand, hat auch sein Nicht-Fußball-Leben maßgeblich geprägt. Auch die Unbekannten im Berufsleben des Fußballerveteranen tauchten auf.

Hier sind die Details der Eilmeldungen...

Der in der Türkei geborene deutsche Fußballspieler Mesut Özil hat mit seinen Bewegungen auf und neben dem Platz Aufmerksamkeit erregt. Der 33-Jährige, den Fenerbahce mit großen Hoffnungen unterschrieben hat, geht mit seiner Karriere als Fußballer sowie seiner medialen Einstellung nicht von der Media. Die Zeitung Fanatik stellte die Geschäftsaktivitäten von Mesut Özil zusammen.

Hier sind alle kommerziellen Aktivitäten von Mesut Özil...

Mesut Özil hat Café-Ketten... Mesut Özil, der Chef von 39 Steps Coffee Haus, hat mehr Standorte in Großbritannien, aber der 33-jährige Superstar ist dafür bekannt, seine Cafés so schnell wie möglich in der Türkei zu eröffnen, besonders in Istanbul.

Mesut Özil, der auch in die Textilbranche einstieg, gründete die Marke "M10". Er hatte ein spezielles Logo, das auf den Initialen seines Namens und dem Trikot mit der Nummer 10 basierte, das er viele Jahre lang trug. Diese Marke arbeitet weiterhin an Sportbekleidung und verdient geld für Mesut Özil außerhalb des Fußballs.

Der Star des Spielfeldes, Mesut Özil, will auch online Erfolg haben. Der 34-Jährige, der vor zweieinhalb Jahren das M10 eSports-Team gegründet hat, hat sich zum Ziel gesetzt, talentierte Jugendliche zu finden und zu fördern. Wir sehen, dass Mesut Özils unternehmerischer Scharfsinn, der vor Jahren in den wachsenden eSports-Markt eingestiegen ist, auf einem sehr hohen Niveau ist.

Mesut Özil stieg 2019 auch in das Kosmetikgeschäft ein. Der erfahrene, der zusammen mit seiner Frau Amine Gülşe das Kosmetikunternehmen CTZN besitzt, ist nach Ada und Europa auch in den amerikanischen Markt eingetreten und hat sein Geschäft im Kosmetikbereich ausgebaut.

Mesut Özil hat auch die "Kryptowährungsbörse" übernommen, was wir heute ziemlich oft hören. Der erfolgreiche Spieler, der mit seinem Team schon lange an diesem Thema arbeitet, wird eine Kryptowährung unter dem Namen "M10 Token" auf den Markt bringen.

Mesut Özil hat auch begonnen, in den Fußball zu investieren. Der Star ist Anteilseigner des mexikanischen Teams Necaxa. Necaxa, das in Mexikos höchster Liga Clausura antritt, hat 10 Trophäen in seinem Museum.

Mesut ist auch Partner der ehemaligen Arsenal-Teamkollegen Aaron Ramsey und Petr Cech. Der Drei-Sterne-Fußballer betreibt eine Sportklinik in London, England.

 


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.