Montella: Es war ein Spiel, das wir sehr langsam gespielt haben

Veröffentlicht am 4. März 2022 um 22:34

Adana Demirspor Coach Vincenzo Montella sagte nach der Niederlage von Yeni Malatyaspor: "Es war ein Spiel, das wir sehr langsam gespielt haben, wir haben uns nicht sehr schnell bewegt".

Adana Demirspor Coach Vincenzo Montella sagte Reportern nach der Niederlage gegen Yeni Malatyaspor: 

"Um zu lernen zu gewinnen, müssen wir auch wissen, wie man verliert"

und

"Als wir uns das Spiel heute ansahen, konnten wir unsere Leistung in keiner Weise widerspiegeln. Es gibt einen mentalen Verfall, wir akzeptieren diesen mentalen Verfall als Niederlage. Wir wissen, woran wir arbeiten müssen, wir wissen, wie wir uns verbessern können. Es soll wieder ein Ausgangspunkt für uns sein. Glückwunsch an den Gegner."

Montella kommentierte die Spielerwechsel in der zweiten Halbzeit wie folgt: 

"Wenn wir die Änderungen vornehmen, tun wir dies, um dem Team Energie zu verleihen, was nicht bedeutet, dass wir Probleme haben. Es war ein Spiel, das wir sehr langsam gespielt haben, wir haben uns nicht zu schnell bewegt."


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.