Startseite » Super Lig » Ziraat Türkiye Kupasi Halbfinale steht fest: Wie ist das Format, wann sind die Spiele?

Ziraat Türkiye Kupasi Halbfinale steht fest: Wie ist das Format, wann sind die Spiele?

Veröffentlicht am 3. März 2022 um 21:41

Da Alanyaspor Gaziantep in der Verlängerung mit 2:1 besiegte, war das Viertelfinale des Ziraat Türkiye Kupasi abgeschlossen. Trabzonspor, Kayserispor, Sivasspor und Alanyaspor werden im Halbfinale antreten.

Nach dem Viertelfinale des Ziraat Türkiye Kupasi wurden die Halbfinalspiele bekannt gegeben.

Trabzonspor, Kayserispor, Sivasspor und Alanyaspor gehören zu den letzten vier Mannschaften des Turniers.

Halbfinalspiele im türkischen Pokal

Kayserispor, der gegen Besiktas im Pokal gewonnen hat, spielt gegen Trabzonspor, welcher  Antalyaspor eliminierte, während Alanyaspor, der gegen Gaziantep gewann, gegen Sivasspor antreten wird, Sivasspor der Fatih Karagümrük verdrängte.

  • Trabzonspor - Kayserispor
  • Sivasspor - Alanyaspor

Was ist das Halbfinale des türkischen Pokals, wann sind die Spiele?

Die Spiele werden in einer Ein-Spiel-Qualifikation bis zum Halbfinale des Ziraat Türkiye Kupasi ausgetragen, während das Halbfinale auf zwei  mal ausgetragen wird.

Nach dem Rückkampf kämpfen die beiden Teams, die es ins Finale geschafft haben, um Trophäen.

Die ersten Spiele werden im Halbfinale des türkischen Pokals am 19. April und im Rückspiel am 10. Mai ausgetragen.

Wer war der Halbfinalist im Ziraat Türkiye Kupasi?

Kayserispor: Das Team in Gelb und Rot begann das Turnier in der dritten Runde und gewann die dritte Runde im ersten Spiel. Das Ligateam besiegte Artvin Hopaspor mit 3:0. Ein weiterer Drittrundenpick in der vierten Runde. Kayserispor, das den Ligaligisten Igdir FK mit 4:0 besiegte, wird in der nächsten Runde erneut auf dem dritten Platz liegen. Er wurde mit 68 Aksaray Belediyespor der Liga gepaart und gewann 4- 0, um die letzten 16 zu erreichen. Das Team von Hikmet Karaman, das Fenerbahce in der Runde der letzten 16 mit 1:0 verdrängte, schlug im Viertelfinale den letzten Inhaber des Pokals, Besiktas, mit 2:1 und sicherte sich damit seinen Platz im Halbfinale.

Trabzonspor: Trabzonspors erster Gegner, TFF 1, startete in der 5. Runde in das Turnier. Die Burgunder blues gewannen mit 1:0, während das Ligateam Boluspor war. Ein weiterer 1st-Rounder in seinen letzten 16 Runden. Trabzonspor schlug den Ligaverein Denizlispor mit 2:1 und erreichte das Halbfinale durch einen 2:0-Sieg über Antalyaspor im Viertelfinale.

Sivasspor: Die ersten beiden Gegner von Sivasspor, die in der 5. Runde in den Pokal starteten, sind ebenfalls TFF 1.  Liga. Die Rot-Weißen besiegten Ankaragucu mit 2:1 und Bandırmaspor mit 4:2 und erreichten im Viertelfinale mit einem 1:0-Sieg über Fatih Karagümrük das Halbfinale.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.