Marseille auf der Jagd nach dem dritten türkischen Spieler

Veröffentlicht am 3. März 2022 um 05:39

Nach Angaben von Transfermarkt liegt der aktuelle Marktwert von Kerem bei 11 Millionen Euro.

Der französische Ligue-1-Klub Marseille will nach Cengiz Under und Bartug Elmaz einen weiteren türkischen Spieler verpflichten. Der französische Klub ist zu Kerem Akturkoglu gewechselt, der für Galatasaray spielt.

Bei Galatasaray, das seine Transferaktivitäten fortsetzt, ist es genauso wichtig zu gehen wie die Spieler, die kommen werden. Unter der Führung von Domenec Torrent versucht das Team in Gelb und Rot, den Kader für die nächste Saison zu etablieren.

Marseille ist hinter Kerem Akturkoglu her

Französischen Medienberichten zufolge wurde Galatasarays formstärkster Spieler Kerem Akturkoglu von Marseille angesprochen. Die Franzosen, die Cengiz Under im Kader haben und auch Bartug Elmaz verpflichtet haben, sind ebenfalls zu Kerem gewechselt. Marseille hat Verhandlungen mit den gelb-roten Teams aufgenommen und will den Transfer in Kürze beenden.

  • Kerem Akturkoglu, der in dieser Saison in 39 Spielen für Galatasaray neun Tore und neun Vorlagen erzielt hat, ist 2026 vertragslos.

«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.