Pokalwoche in der Türkei: Wer folgt Trabzonspor ins Halbfinale?

Veröffentlicht am 3. März 2022 um 05:39

Trabzonspor steht nach einem am Ende klaren 2:0-Heimsieg über Fraport-TAV Antalyaspor als erster Halbfinalist im türkischen Pokalwettbewerb „Ziraat Türkiye Kupasi“ fest.

Heute Abend ziehen die nächsten beiden Teams in die Runde der letzten vier Teams ein, wenn in Istanbul Besiktas und Yukatel Kayserispor aufeinandertreffen und Demir Grup Sivasspor Ligarivale VavaCars Fatih Karagümrük empfängt. Am Donnerstagabend bestreiten schließlich Aytemiz Alanyaspor und Gaziantep FK das letzte Viertelfinalspiel.

Pokal-Kracher: Kommt es zum Duell zwischen Besiktas und Trabzonspor?

Schafft es Meister und Titelverteidiger Besiktas sich gegen die Gelb-Roten aus Kayseri durchzusetzen, wartet im Halbfinale ein regelrechter Pokal-Kracher. Dann nämlich würde die Truppe von Önder Karaveli auf Süper Lig-Tabellenführer Trabzonspor treffen. Die andere Halbfinalpaarung bilden die Sieger der Duelle in Sivas und Alanya. Das Besondere im diesjährigen Pokalwettbewerb: Die Halbfinalduelle werden mit Hin- und Rückspielen ausgetragen.

Das Viertelfinale im Ziraat Türkiye Kupasi

1. März, Dienstag

  • Trabzonspor – Fraport TAV Antalyaspor 2:0

2. März, Mittwoch

  • 15:00 Uhr: DG Sivasspor – VavaCars Fatih Karagümrük
  • 18:30 Uhr: Besiktas – Yukatel Kayserispor

3. März, Donnerstag

  • 18:30 Uhr: Aytemiz Alanyaspor – Gaziantep FK

Die Halbfinal-Paarungen im Überblick

  • Trabzonspor/Antalyaspor – Besiktas/Kayserispor
  • Alanyaspor/Gaziantep FK – Sivasspor/Fatih Karagümük

«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.