Startseite » Super Lig » Bayern München schlägt Eintracht Frankfurt mit Sane

Bayern München schlägt Eintracht Frankfurt mit Sane

Veröffentlicht am 3. März 2022 um 05:39

In der 1. Bundesliga besiegte der FC Bayern München Eintracht Frankfurt mit 1:0 durch das Tor von Leroy Sane.

Vor dem Spiel hielten die beiden Mannschaften eine Schweigeminute ab, um das ukrainische Volk zu unterstützen, das von Russland angegriffen wurde.

Der FC Bayern München empfing in der 24. Bundesliga-Woche Eintracht Frankfurt im Deutsche Bank Park. Bayern München gewann mit 1:0 durch das Tor von Leroy Sane in der 71. Minute.

Mit diesem Sieg erhöhte Bayern München seine Punkte auf 58 und führte weiterhin mit 9 Punkten Vorsprung auf Borussia Dortmund, das ein Spiel weniger hat.

Eintracht Frankfurt hingegen liegt mit 31 Punkten auf Platz 10.

Vor dem Spiel hielten die beiden Mannschaften eine Schweigeminute ab, um ihre Solidarität mit dem von Russland angegriffenen ukrainischen Volk zu bekunden.

 

Farben, die die ukrainische Flagge auf Lewandowskis Kapitänsband darstellen Das Kapitänsband des polnischen Fußballspielers Robert Lewandowski, der beim FC Bayern München spielte, zeigte ebenfalls gelbe und blaue Farben, die die ukrainische Flagge darstellten.


In weiteren Spielen, die heute in der Bundesliga ausgetragen werden, besiegte Bayer Leverkusen Arminia Bielefeld mit 3:0 auf dem Feld, Mainz 05 mit 3:1 auf dem Feld von Union Berlin und Hertha Berlin mit 3:0 auf dem Feld von Freiburg. Borussia Mönchengladbach-Wolfsburg endete mit einem 2:2-Unentschieden und Greuther Fürth-Köln mit einem 1:1-Unentschieden.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.