Startseite » Super Lig » Die Tore von Enes reichten nicht zum Sieg

Die Tore von Enes reichten nicht zum Sieg

Veröffentlicht am 3. März 2022 um 05:39

Getafe empfing Deportivo Alaves in der 26. Woche der spanischen La Liga. Die Gastgebermannschaft spielte ab der 32. Minute mit 10 Spielern und ging mit einem 2:2-Unentschieden durch die Tore unseres Vertreters Enes Ünal.

In der 26. Woche der 1. spanischen Fußballliga (La Liga) trennte sich Getafe mit 2:2 von Alaves durch die Tore von Enes Ünal im Spiel auf dem Feld.

Jorge Cuenca von Getafe sah in der 32. Minute des Spiels eine Rote Karte und verließ sein Team mit 10 Spielern.

Die erste Hälfte des Spiels endete mit einer 1:0-Führung von Alaves, mit dem Tor von Gonzalo Escalente in der 45. Minute.

In der zweiten Halbzeit glich Getafe mit einem schönen Kopfballtor von Enes Ünal (Min. 55) aus, aber Alaves ging eine Minute später mit Edgar Mendez wieder in Führung.

Enes, einer der besten auf dem Platz, zeigte in der 72. Minute noch einmal seine Klasse. Der Fußball-Nationalspieler, der Torhüter Fernando Pacheco gut nach vorne kommen sah, schickte den Ball mit einem harten Schuss von der rechten Außenbahn aus dem Strafraum ins Netz.

Als sich der Spielstand in den folgenden Minuten nicht änderte, verließen die Mannschaften das Feld mit einem 2:2-Unentschieden.

Enes Ünal, einer der türkischen Spieler in Getafe, betrat das Feld in den ersten 11 und wurde in der letzten Minute der Verlängerung mit Applaus aus dem Spiel genommen. Okay Yokuslu wartete als Ersatz.

Getafe liegt mit 27 Punkten auf dem 15. Platz, während Alaves mit 21 Punkten auf dem 18. Platz liegt.

Enes 2. Platz im Rennen um die besten Torschützen

Enes, der in dieser Saison sein 13. Tor in La Liga erzielte, belegt im Rennen um die besten Torschützen den 2. Platz nach Karim Benzema (19 Tore, Real Madrid), zusammen mit Raul de Tomas (Espanyol) und Vinicius (Real Madrid).

"Wir haben es geschafft aufzustehen und 1 Punkt bekommen"

Enes Ünal sagte nach dem Spiel gegenüber dem spanischen Fernsehen: „Ich bin sehr zufrieden mit den Toren. die Sätze verwendet. Enes erklärte, dass es ein sehr schwieriges Spiel war, 10 Leute blieben auf dem Feld und fielen zweimal zurück. "Aber wir haben es geschafft, aufzustehen und 1 Punkt zu holen." sagte er.

 

Saison 2021/2022 - Spanien La Liga - Woche 26


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.