Startseite » Spor - Toto 1.Lig » Obligatorische Rotation in Samsunspor

Obligatorische Rotation in Samsunspor

Veröffentlicht am 4. März 2022 um 15:08

Sport Toto 1. In der 28. Woche der Liga wird Yilport Samsunspor auf NasaDoge Menemenspor mit einem Rotationskader aufgrund der großen Anzahl von verletzten Spielern spielen.

Yilport Samsunspor hat in den letzten 7 Wochen 12 Punkte erzielt, mit 3 Siegen und 1 Niederlage in den letzten 7 Wochen.

Das rot-weiße Team, das im Einklang mit dem Play-off in den Top 6 sein will, will NasaDoge Menemenspor besiegen, auf das es morgen auf dem Feld treffen wird.

Junior Tallo, Vukan Savicevic und Alaadin Okun sind verletzt und Ali Ulgen fehlt aufgrund einer Kartenstrafe, während der Status von Moryk Fofana in der Spielzeit festgelegt wird.

Aufgrund der großen Anzahl an verletzten Spielern werden die Rot-Weißen mit einem rotierenden Kader vor NasaDoge Menemenspor antreten.

Schiedsrichter Onur Öztoprak wird am Spiel Yilport Samsunspor-NasaDoge Menemenspor teilnehmen, das um 16.00 Uhr im Samsun Yeni 19 Mayis Stadium beginnt.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.